Und das trotz Sonnenschein - 1000 Fragen Nr. 16

by - April 23, 2018

Sorry, für den verspäteten Post zu den 1000 Fragen. Mich hat es gerade erwischt. Ich liege zwar den ganzen Tag auf dem Sofa, aber habe nicht wirklich den Nerv, etwas am Notebook zu machen. Eigentlich schlafe ich den ganzen Tag, was eine totale Verschwendung bei dem Wetter ist. Drückt mir die Daumen, dass ich bald wieder fit bin...




301. Worin bist du ein Naturtalent?

Mir wird häufig gesagt, dass ich einen guten Blick für Stil habe und werde daher oft beratend hinzugezogen. Ich bin mir da zwar nicht so sicher, weil ich z.B. meinen Kleidungsstil teilweise furchtbar finde, aber meinen Rat gebe ich gern, wenn ich danach gefragt werde. Damit verbunden, ich kann aus recht wenig viel machen, ich stelle ein paar Möbel um und der Raum sieht aus wie neu entworfen.

302. Welche Person um dich herum hat sich in letzter Zeit zum Positiven verändert?
Mir fällt da eine aus dem beruflichen Umfeld ein, aber ich werde sicher keine Namen nennen :-D.

303. In welcher Situation warst du unfair?
Generell in Streits, dann fahre ich schon mal ein paar unfaire Geschütze auf.

304. Fühlst du dich fit?
Heute ausgerechnet nicht, ich habe mir irgendwas zwischen Erkältung und Nasennebenhöhlenentzündung eingefangen... Aber seit ich vor einigen Wochen wieder mit dem Laufen angefangen habe und konsequent mindestens 3x die Woche laufen gehen, fühle ich mich seit langem wieder fit.

305. Sind deine finanziellen Angelegenheiten gut geregelt?
Wenn ich morgen sterben sollte, hinterlasse ich zumindest keine Schulden. Das Thema Versicherungen muss ich mir nochmal genauer anschauen...

306. Von welchem Buch warst du enttäuscht?
Magic Cleaning von Marie Kondo. Nicht falsch verstehen, der Ansatz ist toll und man bekommt auch viele Anregungen. Aber irgendwie finde ich die Theorie vom Ausmisten und Aufräumen teilweise zu einfach gedacht.

307. Welchen Grund hatte dein letzter Umzug?
Mein letzter Umzug war die Auflösung meiner Zweitwohnung in Frankfurt. Ich bin mit der Stadt nicht warm geworden, um dort zu leben.

308. Neigst du zu Schwarz-Weiß-Denken?
Nein, "leider" nicht. Ich verwende viel Zeit darauf, alles in mehreren Facetten zu durchdenken. Irgendwie Fluch, aber auch ein bisschen Segen, denn so fallen mir manchmal Aspekte auf, die in Diskussionen wertvoll werden können.

309. Was fühlst du, wenn du verliebt bist?
Adrenalin und das Bedürfnis, viel Zeit mit diesem Menschen zu verbringen.

310. Gehört es zum geselligen Beisammensein, viel zu essen und zu trinken?
Die Betonung liegt nicht auf "viel". Und "trinken" ist bei mir nicht mit Alkohol verbunden. Aber ich finde es behaglich, wenn Herz, Kopf und Bauch gleichermaßen angesprochen werden, wenn man zusammen ist.



311. Welche Dinge stehen noch auf deiner To-Do-Liste?
Erst mal zur Erklärung, ich führe tatsächlich so eine Bucket List. Darauf steht aktuell: Barista-Kurs belege, Fahrrad kaufen und Halbmarathon laufen.

312. Hegst du oft Zweifel?
Oh ja. Der Professor, bei dem ich meine Abschlussarbeit geschrieben habe meinte sogar, ich sei für die wissenschaftliche Arbeit mehr als geeignet, weil ich so viel zweifele. Daher, an alle Zweifler da draußen, es ist nicht immer schlimm.

313. Womit bist du unzufrieden?
Mit meinem Zeitmanagement im Privaten. Beruflich kriege ich viel mehr auf die Kette, aber privat dann nicht mehr den Hintern hoch.

314. Mit welchem Gefühl besteigst du ein Flugzeug?
Aufbruchstimmung und Abenteuerlust.

315. Gilt für dich die Redensart: „Eine Hand wäscht die andere“?
Definitiv.

316. Bist du schon mal schikaniert worden?
Ja.

317. Wie spontan bist du?
Früher war ich spontaner, jetzt bin ich so mittelprächtig spontan, aber spontan!

318. Unterstützt du bestimmte Menschen bedingungslos?
Ja (wo wir wieder beim Thema Freundschaft wären).

319. In welcher Angelegenheit hast du Schuldgefühle?
Ich fühle mich immer schuldig, wenn ich nicht zeitig auf Nachrichten antworte. Das fällt mir immer total schwer und ich weiß nicht warum.

320. Wie viele Jahre schon dauert deine längste Freundschaft?
18 Jahre.

Bis zum nächsten Mal! Hoffentlich wieder pünktlicher...

Eure Desirée

You May Also Like

0 Kommentare